Madame d’Ora – Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Kommunikationsmedien & Ausstellungsgrafik
Die Ausstellung “Madame d’ Ora – Machen Sie mich schön!” im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg zeigt das OEuvre der Fotografin Dora Kallmus, die als die Porträtistin der Wiener und Pariser Gesellschaft und der Künstlerbohème der 1920er Jahre gilt. Die Ausstellungsgrafik und Kommunikationsmedien nehmen visuell Bezug auf Gestaltungselemente dieser Zeit. Der Einsatz von Rahmen ist angelehnt an Anzeigen der Modemagazine in denen Bildstrecken von Madame d’Ora veröffentlicht wurden. Die verwendete Schrift Futura wurde ebenfalls in den 1920ern entwickelt. mit very